Signalleuchtenanschluss, Warnleuchten

WL-RG

Die Warnlampe mit stabilem Kunststoffgehäuse für den Anschluss an das Prüfgerät signalisieren, ob das Prüfobjekt unter Spannung steht und somit Lebensgefahr besteht. Gut sichtbare Lampen zeigen den Betriebszustand des Prüfgerätes an. Stromversorgung und  Steuerung der Anzeigelampen erfolgen über die Anschlussleitung mit Spezialstecker an der Rückseite des Prüfgerätes.

Bedeutung:

grün = „betriebsbereit“ Prüfobjekt spannungsfrei – keine Gefahr

rot permanent = „einschaltbereit“ Achtung Prüfobjekt wird Spannung angelegt – Vorsicht Lebensgefahr

rot blinkend = „laufende Prüfung“ Prüfobjekt unter Spannung – Lebensgefahr!

Ihr Ansprechpartner
Ralf Fritz
+49 (0)201 21763-12
rfritz@ea-electronic.de

› Beratungsanfrage

Reiter 1
  • robuste Kunststoffgehäuse
  • Betriebsspannung: 230 V
  • Kabellänge: 2 m
  • Maße B x H x T: 95 mm x 125 mm x 160 mm
  • Gewicht: 450 g
Typ Bezeichnung Best.-Nr.
WL-RG Warnlampe WL-RG Z.232010